NEUE FEATURES


"Schnelles Spiel" wurde dem Hauptmenü hinzugefügt, wodurch sich Spieler mit einem Klick mit ihrer zuletzt gewählten Flotte für den zuletzt gewählten Spielmodus einreihen können.

Alle Modulsymbole wurden aktualisiert, um sie visuell unterscheidbarer und ihre Bedeutung intuitiver zu machen.

Wenn ihr euch um euer Schiff im Hangar herumbewegt, um es von allen Seiten zu betrachten, wird die Benutzeroberfläche jetzt vorübergehend ausgeblendet.

BALANCE


Globale Änderung: Die Dauer des Entladungs-Effektes, der die Energie auf dem Ziel abzieht, wurde auf 10 Sekunden für alle Entladungs-Module vereinheitlicht. Diese Änderung ist unabhöngig von allen Änderungen bezüglich des tatsächlichen Energieabzugs eines jeden bestimmten Moduls.

Entladungsdrohne (Taktischer Kreuzer): Die von der Drohne abgezogene Energie ist von 4,2 auf 6,5/Sekunde (Tier 4) und von 9,8 auf 14/Sekunde (Tier 5) gestiegen.

Entladungsrakete (Artilleriekreuzer): Der Energieabzug der Rakete wurde um 15 bei Tier 2 und um 10 bei Tier 3 und 4 verringert. Die daraus abgeleitete Gesamtenergie sollte 35 bei Tier 2, 60 bei Tier 3 und 80 bei Tier 4 betragen; Sie bleibt bei Tier 5 125.

Entladungspuls (Zerstörer): Reduzierter Energieabzug von vorher 100 auf jetzt 65 auf Tier 4 und von 125 auf 85 bei Tier 5.

Entladungstorpedo (Korvett): Energieabzug geändert auf Tier 2 von 65 auf 45, bei Tier 3 von 80 auf 55, bei Tier 4 von 100 auf 70 und bei Tier 5 von 125 auf 85.

Entladungstorpedo (Zerstörer): Auf allen Tiers wurde die Wiederaufladezeit geringfügig und der Schaden erheblich erhöht. Der Energieabzug sollte daher der Korvetten-Version entsprechen, wobei die Energie bei Tier 2 von 65 auf 45, bei Tier 3 von 80 auf 55, bei Tier 4 von 100 auf 70 und bei Tier 5 von 125 auf 85 reduziert wurde.

Energiegenerator (Zerstörer und Taktischer Kreuzer): Die Gesamtmenge der von diesem Modul gewährten Energie wurde vereinheitlicht. Das Modul ermöglicht jetzt eine Aufladung von etwa 14 Energie pro Sekunde, und die Dauer und Abklingzeit der beiden Versionen wurde ebenso vereinheitlicht.

Atomrakete (Dreadnought): Der Wirkungsradius und der Schaden dieses Moduls wurden erhöht.

Offensivsperre (Dreadnought): Die Funktionalität dieses Moduls wurde über alle Ebenen hinweg standardisiert. Das Modul erhöht jetzt Feuerrate um 30%, verringert die Dauer des Nachladens um 50% und erhöht den Schaden per Schuss um 20%; wobei die Abklingzeiten von Tier zu Tier variieren.

Sturmraketen (Zerstörer): Die Raketenzahl wurde von 16 auf 12 auf Tier 4 und von 32 auf 24 auf Tier 5 verringert.

Triaden-Kapseln (Dreadnought): Der ausgeteilte Schaden und die Dauer der von diesem Modul erzeugten Kapseln wurden erheblich erhöht.

Stasis-Puls (Artilleriekreuzer und Dreadnought): Der Pulsradius wurde von 1200 auf 1600 erhöht, die Stasisdauer auf Tier 4 von 10 auf 6 Sekunden und bei Tier 5 von 12 auf 8 Sekunden verringert.

Schnellfeuer: Auf den Tiers 4 und 5 stoppt das Modul nicht länger alle Bewegung des Spielers, ein Energieabzug findet weiterhin auf allen Tiers statt. Allerdings wurden die Effekte vereinheitlicht.


FEHLERBEHEBUNG

  • Verbesserte allgemeine Stabilität und Anmeldeverbindung.
  • Verbesserte Fehlertexte für verschiedene Verbindungsprobleme.
  • Das Schiff des Spielers despawnt jetzt angemessen, wenn die Verbindung unterbrochen wird.
  • Mehrere Beschreibungen von kosmetischen Items verbessert.
  • Spieler mit chinesischen oder russischen Zeichen im Passwort können sich jetzt im Launcher anmelden.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Spieler keine Module aus früheren Tiers auf ihrem aktuellen Schiffstier nutzen konnten.
  • Lokalisierungstexte für alle Sprachen verbessert.
  • Das "Tutorial" wurde erneut als wählbarer Spielmodus hinzugefügt, damit die Spieler es erneut spielen können // Das Spielen dieses Modus sollte auch das Problem beheben, dass manche zurückkehrende Spieler die Mission "Folge dem Ruf" nicht abschließen können.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das Spieler manchmal die Chat-Funktionalität verloren haben, wenn sie in Verbindung mit dem Kurzbefehls-Rad chatten.
  • Schiffe, die nicht in der Erprobung verwendet wurden, aber in Ihrer Flotte waren, sollten jetzt XP-Belohnungen generieren.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem "Processing ..." beim Navigieren auf dem Markt unbegrenzt angezeigt wurde.
  • Feinabstimmung der Ausblendung störender SFX für zahlreiche Module-
  • Ein visuelles Problem wurde behoben, durch das bei der Anzeige der "Insgesamt verdienten Credits". weniger angezeigt wurde, als der Spieler tatsächlich verdient und erhalten hat.
  • Verbesserte Darstellung verzerrter Grafiken / Texturen für den Lavafluss auf Amirani.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Spieler kein neues Schiff im Respawn-Bildschirm auswählen konnten.


BEKANNTE PROBLEME


Die Schaltfläche "Schnelles Spiel" verschwindet manchmal, wenn ein Player alle Einstellungen zurücksetzt. Dies kann durch einen schnellen Neustart gelöst werden.

Das Schnellfeuermodul hält den Spieler gelegentlich trotzdem an Ort und Stelle fest. Ein Patch ist in Arbeit.