FORUMS


[PS4] Update vom 30.01.18: "RELEASE UPDATE 1" - FEEDBACK THREAD



Posted: //
Jan. 30, 2018, 1:22 p.m.



Hallo Leute,

die PS4 Version von Dreadnought hat am 30.01.2018 ihr erstes großes Update erhalten. Alle Details zum Update hibt es >hier<.

Bitte hinterlasst eure Meinung und Erfahrungen mit diesem Update in diesem Thread.

Wir freuen uns auf euer Feedback. :-)


Hardy Schilling
Dreadnought Community Manager - German

"Anything worth doing, is worth doing right!"


Posted: //
Jan. 30, 2018, 2:21 p.m.


Updated //
Jan. 30, 2018, 2:21 p.m.

Habt ihr auch geändert dass Kills von Command Ships und Assault Ships auch Punkte an den Spieler geben wenn dieser dem zerstörten Schiff zuvor auch ordentlich Schaden zugefügt hat?

Mir wurde gesagt, dass es im nächsten (also diesem) Update geändert wird.


Posted: //
Jan. 31, 2018, 11:01 a.m.



Hallo Patrazor,

wenn du ordentlich Schaden gemacht hast, dann wirst du nun zumindest Punkte die einem "Assisted Kill " entsprechen erhalten. Ich denke mal dass ist worauf du gehofft hast. :-)

Viele Grüße DN_Hardy


Hardy Schilling
Dreadnought Community Manager - German

"Anything worth doing, is worth doing right!"


Posted: //
Jan. 31, 2018, 3:21 p.m.



Ich finde es schade das es nahezu keinen Anreiz gibt sich auch nur eines der Heldenschiffe zuzulegen, nicht mal die billigsten die mit diesem update hineingekommen sind. Ich habe schon viele f2p-titel gespielt, unter anderem auch von Wargaming. Dort ist der Anreiz wesentlich höher für ein Premiumgefährt, der Grund ist einfach: Reparaturkosten. Mit steigendem Rang erhöhen sich auch die Kosten und kann unter Umständen sogar dazu führen das man mit ner fetten minus bilanz aus einem schlechten match geht. Das passiert bei den Premiumdingern nicht.

Nun ist es so das Dreadnought solch eine mechanik nicht besitzt, was aus Spielersicht gut ist, und diese nachträglich hinzuzufügen würde der ohnehin schon schlanken community (zumindest auf PS4) einen derben Schlag versetzen. Jetzt stellt sich die Frage: "was tun damit alle zufrieden sind und Dreadnought nicht in die P2W-schiene rutscht um die Heldenschiffen an den Mann/die Frau zu bringen?''

Meine Idee dafür wäre ein Boost auf Credits und/oder >Freie< XP, sowohl aktiv als auch passiv. Soll heißen: auch wenn ich in einem match nicht mein Heldenschiff benutze, es aber in meiner Flotte dabei habe, das der Boost dann trotzdem aktiv wird (evtl. dann etwas abgeschwächt). Normale XP, also solche die an das Schiff gebunden sind, bringen mir hier gar nichts und das "Argument" man könne sie ja in freie XP umwandeln ist auch Blödsinn, weil man dafür auch wieder Echtgeld investieren muss. Man gibt quasi Geld aus um noch mehr Geld auszugeben... O.o Bei einer ansonsten, wie ich finde, spielerfreundichen Preispolitik (bspw. 10€ für 30 tage Elite) war ich da doch sehr verwundert. Zum Gück hab ich die Hactar geschenkt bekommen und konnte es vorher testen wie das mit den XP funktioniert.

Grüße

HouseMeister91


Posted: //
Feb. 1, 2018, 6:08 a.m.



Hallo HouseMeister,

dein Vorschlag zu den Heldenschiffen ist eine sehr gute Idee. Wir haben sie daher in etwa genau so bereits im Dezember in die PC Version eingebaut. Genaueres dazu kannst du >HIER< nachlesen.

Du kannst also davon ausgehen, dass dieses Feature schon bald auch auf die Palystation kommen wird.

Viele Grüße Hardy


Hardy Schilling
Dreadnought Community Manager - German

"Anything worth doing, is worth doing right!"


Posted: //
Feb. 1, 2018, 6:49 a.m.



So toll die 40 % Bonus Free XP auch sind, trotzdem habe ich nicht wirklich einen Anreiz ein Stufe IV Heldenschiff zu kaufen, aufgrund bereits angesprochener "Geld ausgeben um noch mehr Geld auszugeben"-Mechanik. Ich meine 4000 GP sind ja jetzt nicht gerade geschenkt und da Heldenschiffe ohnehin unveränderliche Loadouts haben brauchen sie nun ja wirklich keine Ship XP. Trotzdem gehen 80 % der XP auf das Schiff und liegen dann da rum. ( Ja man könnte die zwar mit GP umwandeln, aber das rentiert meiner Meinung nach wenn man mal noch ein paar XP braucht um ein Modul zu kaufen, aber im großen Maßstab ist es nur noch Geldverbrennung, bei mir zb derzeit 206k XP würden mich 5166 GP zur Umwandlung kosten).

Ich würde es begrüßen, wenn Heldenschiffe entweder nur Free XP generieren oder man wenigstens die Möglichkeit hat die XP irgendwie anders zu nutzen (zB. andere neue Farben, Muster oder Schiffsteile die man für XP kaufen kann).


"Wenn ich nicht weiß, was ich mache, dann weiß es der Gegner auch nicht!"

PC | German


Posted: //
Feb. 5, 2018, 12:21 a.m.



Super das ihr die Ladezeiten deutlich reduzieren konntet. Das einzige was mich an dem Patch stört ist die Änderung an dem touchpad vom Controller, fand es eigentlich gut wie es war. Jetzt könnt ihr endlich so Sachen wie Matchmaking und die Bot ki angehen 😀


Posted: //
Feb. 5, 2018, 7:26 a.m.



Hi Kurtisne, die Bot KI wurde auf der PC Version schon deutlich verbessert und für das Matchmaking haben wir auch schon eine Lösung. Diese Verbesserungen kommen mit dem nächsten PS4 Update ins Spiel.

Jetzt steht aber erstmal ein neues Update für die PC Verison an. Die Änderungen, die wir an der PC Version machen kommen mittelfristig auch alle auf die PS4.

Viele Grüße DN_Hardy


Hardy Schilling
Dreadnought Community Manager - German

"Anything worth doing, is worth doing right!"


Posted: //
Feb. 11, 2018, 2:47 p.m.


Updated //
Feb. 11, 2018, 2:55 p.m.

@Hardy:

Wooooow 40% Freie XP und den Rest muss man immernoch mit Hartgeld umwandeln. Das ist in etwa so, wenn man sich einen neuen Fernseher kauft, aber nur 40% des Bildschirms einem angezeigt wird und um den Rest zu sehen muss man nochmal monatl. 50€ an den Hersteller überweisen. Nur Vollidioten kaufen so etwas, habt ihr es wirklich nötig damit auf dummfang zu gehen!?

Ich bin echt enttäuscht. Solange man nichts sinnvolles mit den gebunden XP machen kann (ohne weiteres Geld auszugeben!) oder Heldenschiffe wenigstens noch zusätzlich Credits generieren (zusätzlich im sinne von zusätzlich nicht nur 10% wie bei allen vollständig erforschten Schiffen), wird keines meine Flotte zieren. Schade.


Posted: //
Feb. 13, 2018, 5:38 a.m.



Hallo Leute,

wir veröffentlichen heute ein Hotfix gegen die Ruckler auf der PS4. Diese treten seit dem Release Update 1 vom 30. Januar auf und sollten mit dem heutigen Hotfix erledigt sein.

Das Hotfix erscheint am 13.02. um 16:00 Uhr. Dreadnought wird für 5 Stunden offline sein.

Viele Grüße DN_Hardy


Hardy Schilling
Dreadnought Community Manager - German

"Anything worth doing, is worth doing right!"

This forum is restricted, posts cannot be made.